Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Notfall - Was ist zu tun

Ein medizinischer Notfall ist lebensbedrohlich oder es ist ein Ereignis welches in kurzer Zeit lebensbedrohlich werden kann. Dazu zählen unter anderem:

  • Verkehrsunfälle
  • Aufnahme von Gift (z.B. Rattengift, Giftköder)
  • unbeabsichtigte Aufnahme von Arzneimitteln (z. B. Aspirin bei der Katze)
  • Anfälle
  • komatöses Verhalten (z.B. Kaninchen frisst nicht, Hund nicht oder nur schwer ansprechbar)
  • Beißerein

 

Wenden Sie in diesem Fall ihre 1. Hilfe Kenntnisse an: die gelten auch beim Tier.

Bewahren Sie Ruhe, beruhigen und sichern sie Ihr Tier, im Vergiftungsfall ist die Art (Name, Packung, Reste in einer Tüte (Vorsicht! Handschuhe – Tüte) wichtig.

 

Rufen Sie mich oder eine Klinik unverzüglich an.

Notfallnummer: (0151) 27565963